Creativförderung für Erwachsene

In Creativförderung finden Sie Muße zur Mobilisierung der eigenen gestalterischen Kräfte.

Creativförderung ist auch für Menschen empfehlenswert, die sich persönlich oder beruflich weiter entwickeln möchten.

In Phasen der Stagnation können Sie Creativförderung als Chance zum Wechsel der Perspektive nutzen und neue Lösungswege finden.

Auch in Zeiten des Übergangs, während Krisen und in schwierigen Lebenssituationen, kann Creativförderung Ihnen helfen. Beruflicher Stress bis hin zum burn out und hektischer Alltag können Ihre schöpferischen Energien blockieren. Creativförderung dient Ihrer Entspannung, Stressbewältigung und zur Aktivierung Ihrer Ressourcen.

Eine breite Palette künstlerischer Materialien und Techniken steht Ihnen zur Verfügung. Das Angebot reicht von Aquarell-, Gouache- und Wasserfarben über Pastell- und Ölkreiden bis hin zu Kohle, Blei- und Buntstiften. Zum plastischen Gestalten von Objekten dienen Ton, Sand und andere Naturmaterialien.

Als Ihre Begleiterin unterstütze ich Sie einfühlsam beim Aufspüren Ihrer Stärken.

Ebenso können momentane Befindlichkeiten in Bewegung und Worte umgesetzt werden.

Unbewusstes oder Verdrängtes kann hier seinen Ausdruck finden. Schöpferische Gestaltung dient somit als symbolische Handlung. Im Erschaffen eines Bildes oder einer Form wird der Kontakt mit den eigenen Gefühlen auf eine sichtbare, nach außen verlagerte Ebene möglich.

Bei dem Prozess der Verarbeitung stehe ich Ihnen zur Seite.

In einem hellen und freundlichen Raum, frei von Bewertung und Leistungsdruck haben Sie Zeit für den achtsamen Blick auf Ihre Befindlichkeit.

Fortlaufende Creativförderung und Einzeltermine sind möglich.

Informieren Sie sich über die Angebote für Erwachsene.

Praktika Literatur Impressum